NAVIGATION
TEILEN
ADRESSE VIP Fotoreisen by grafodesign, Deutschland Zur alten Mühle 26, 34388 Trendelburg (Hessen)
KONTAKT e: info[at]fotograf-trendelburg[pt]de f: +49 (0) 5675 7210000 m: +49 (0) 1577 8932333 www[pt]fotograf-trendelburg[pt]de
Copyright VIP Fotoreisen by grafodesign
Zu Beachten:
LOCATION: Auswahl vor Ort nach Wetterlage FOTOZEITEN: ca. ~ 06:30 bis ~ 22:00 Uhr PAUSEN: In der Nähe der Tages-Location
GETRÄNKE Selbstversorgung, bitte einen kleinen Vorrat mitnehmen.
Verpflegung Mittags + abends in Restaurants, Orte nach Wahl.

Tagesplanung

Fotoreise nach Venedig, Reiseverlauf

1. Tag In Venedig angekommen, ist jeder Teilnehmer erst einmal völlig verwirrt – eine Stadt im Wasser, durchzogen von Kanälen, kann das wahr sein? Tatsächlich, es gibt weder befahrbare Straßen noch lärmende Autos. Alles muss auf dem Wasser transportiert werden und jeder Tourist geht entweder zu Fuß oder nimmt ein Vaporetto (Wasserbus) um sein gewähltes Ziel zu erreichen. Wir nutzen den Tag, um anzukommen und erste Eindrücke von dieser unglaublichen Stadt zu sammeln. Wir werden angrenzende Stadtteile besuchen und uns mit der Beschilderung in den engen Gassen orientieren. Am späten Nachmittag eine kurze Besprechung, sie gilt dem aktuellen Reiseverlauf der kommenden Tage. Ein wichtiger Punkt dabei ist das allmorgendliche frühe Aufstehen. Wer Venedig bei Sonnenaufgang und noch menschenleeren Gassen fotografieren möchte, sollte spätestens um 07:00 Uhr vor Ort sein! Wer das nicht möchte, kann länger schlafen und am Frühstückstisch auf die zurückkommenden Frühaufsteher warten. 2. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden wir die wohl berühmteste Wasserstraße von Venedig, den Canal Grande mit der Rialtobrücke und machen uns dabei mit den besonderen Lichtverhältnissen in der Stadt vertraut. Wir lernen den Einsatz eines Polfilters und ND-Filters kennen und richtig anzuwenden. Etwas später lernen wir unseren deutschsprachigen Reiseführer in Venedig kennen und erleben, unter seiner fachkundiger Leitung, immer mehr von dieser einmaligen Stadt. Je nachdem, was die Gruppe möchte, ist dann Zeit zum Üben oder etwas Freizeit angesagt. Wir bummeln durch viele Gassen und besuchen weitere beeindruckende Fotomotive. Nach einer Mittagspause laufen wir zum berühmten Markusplatz (Piazza San Marco) mit dem Dom und verbringen den Rest des Tages fotografisch an diesem Ort. Je nach Wetterlage fahren wir hoch auf den Campanile, dem höchsten Turm von Venedig, um über ganze Stadt bis in die Alpen zu schauen. Besonders lohnenswerte und eindrucksvolle Fotomotive. 3. Tag Heute wird unser Radius größer. Wir erleben die vorgelagerten Inseln von Venedig: Murano, die Insel der Glasbläser. Wir erleben live, wie aus einem glühendem Klumpen ein springendes Pferd, das Logo von Ferrari entsteht – faszinierend schön. Danach Burano, die Insel der Tuchweber mit den buntesten Häusern der Welt – für unser Auge wie ein Märchen, völlig unglaubwürdig aber real existent. Das sind nur zwei Beispiele für unvergessliche Erlebnisse auf unserer Fotoreise Venedig. Natürlich bleibt auch immer genügend Zeit für Pausen, um Cappuccino zu trinken. 4. Tag Ein weiterer Fototag in Venedig. In den vergangenen Tagen haben wir viel gesehen und erleben dürfen. Wir vertiefen das Ganze und widmen uns weiteren Details. Wer möchte, kann allein losziehen um persönliche Vorlieben zu verwirklichen. Detailtiere Planung legen wir vor Ort fest. 5. Tag: Heute steht ‚wünsch Dir was‘ auf dem Programm. Die Erlebnisse der letzten Tage oder eine geänderte Wetterlage können den einen oder anderen dazu verleiten, auf eigene Faust losziehen zu wollen, um einen Tag zur freien Verfügung zu haben. Für den Rest der Gruppe haben wir natürlich auch weitere Highlights parat - eine Überraschung für unseren letzten Tag. Also heute letzte Motive einfangen, soweit es der Terminplan für die Rückreise zulässt. Dann heißt es leider: Arrivederci Venezia WICHTIG! Es können sich wegen unvorhersehbaren Wetterverhältnissen oder Terminabweichungen vor Ort Änderungen im Tagesablauf ergeben. Darum legen wir die endgültige Planung erst vor Ort fest. Auch haben wir hier nicht alles aufgelistet, was wir vor Ort erleben werden. Einige Schmankerl sind noch mit dabei - lasst Euch überraschen. Diese Reise könnt Ihr sonst nirgends buchen. Wir bieten Euch während dieser Fotoreise eine individuelle und optimale Zusammenstellung aus Architektur, Stadtgeschichte und Kultur der Region Venedig als einmaliges Erlebnis an.
DAS SAGEN ANDERE TEILNEHMER DAS SAGEN ANDERE TEILNEHMER

Tagesplanung

Fotoreise nach Venedig, Reiseverlauf

Zu Beachten:
LOCATION: Auswahl vor Ort nach Wetterlage FOTOZEITEN: ca. ~ 06:30 bis ~ 22:00 Uhr PAUSEN: In der Nähe der Tages-Location
GETRÄNKE Selbstversorgung, bitte einen kleinen Vorrat mitnehmen.
Verpflegung Mittags + abends in Restaurants, Orte nach Wahl.
1. Tag In Venedig angekommen, ist jeder Teilnehmer erst einmal völlig verwirrt – eine Stadt im Wasser, durchzogen von Kanälen, kann das wahr sein? Tatsächlich, es gibt weder befahrbare Straßen noch lärmende Autos. Alles muss auf dem Wasser transportiert werden und jeder Tourist geht entweder zu Fuß oder nimmt ein Vaporetto (Wasserbus) um sein gewähltes Ziel zu erreichen. Wir nutzen den Tag, um anzukommen und erste Eindrücke von dieser unglaublichen Stadt zu sammeln. Wir werden angrenzende Stadtteile besuchen und uns mit der Beschilderung in den engen Gassen orientieren. Am späten Nachmittag eine kurze Besprechung, sie gilt dem aktuellen Reiseverlauf der kommenden Tage. Ein wichtiger Punkt dabei ist das allmorgendliche frühe Aufstehen. Wer Venedig bei Sonnenaufgang und noch menschenleeren Gassen fotografieren möchte, sollte spätestens um 07:00 Uhr vor Ort sein! Wer das nicht möchte, kann länger schlafen und am Frühstückstisch auf die zurückkommenden Frühaufsteher warten. 2. Tag Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden wir die wohl berühmteste Wasserstraße von Venedig, den Canal Grande mit der Rialtobrücke und machen uns dabei mit den besonderen Lichtverhältnissen in der Stadt vertraut. Wir lernen den Einsatz eines Polfilters und ND-Filters kennen und richtig anzuwenden. Etwas später lernen wir unseren deutschsprachigen Reiseführer in Venedig kennen und erleben, unter seiner fachkundiger Leitung, immer mehr von dieser einmaligen Stadt. Je nachdem, was die Gruppe möchte, ist dann Zeit zum Üben oder etwas Freizeit angesagt. Wir bummeln durch viele Gassen und besuchen weitere beeindruckende Fotomotive. Nach einer Mittagspause laufen wir zum berühmten Markusplatz (Piazza San Marco) mit dem Dom und verbringen den Rest des Tages fotografisch an diesem Ort. Je nach Wetterlage fahren wir hoch auf den Campanile, dem höchsten Turm von Venedig, um über ganze Stadt bis in die Alpen zu schauen. Besonders lohnenswerte und eindrucksvolle Fotomotive. 3. Tag Heute wird unser Radius größer. Wir erleben die vorgelagerten Inseln von Venedig: Murano, die Insel der Glasbläser. Wir erleben live, wie aus einem glühendem Klumpen ein springendes Pferd, das Logo von Ferrari entsteht – faszinierend schön. Danach Burano, die Insel der Tuchweber mit den buntesten Häusern der Welt – für unser Auge wie ein Märchen, völlig unglaubwürdig aber real existent. Das sind nur zwei Beispiele für unvergessliche Erlebnisse auf unserer Fotoreise Venedig. Natürlich bleibt auch immer genügend Zeit für Pausen, um Cappuccino zu trinken. 4. Tag Ein weiterer Fototag in Venedig. In den vergangenen Tagen haben wir viel gesehen und erleben dürfen. Wir vertiefen das Ganze und widmen uns weiteren Details. Wer möchte, kann allein losziehen um persönliche Vorlieben zu verwirklichen. Detailtiere Planung legen wir vor Ort fest. 5. Tag: Heute steht ‚wünsch Dir was‘ auf dem Programm. Die Erlebnisse der letzten Tage oder eine geänderte Wetterlage können den einen oder anderen dazu verleiten, auf eigene Faust losziehen zu wollen, um einen Tag zur freien Verfügung zu haben. Für den Rest der Gruppe haben wir natürlich auch weitere Highlights parat - eine Überraschung für unseren letzten Tag. Also heute letzte Motive einfangen, soweit es der Terminplan für die Rückreise zulässt. Dann heißt es leider: Arrivederci Venezia WICHTIG! Es können sich wegen unvorhersehbaren Wetterverhältnissen oder Terminabweichungen vor Ort Änderungen im Tagesablauf ergeben. Darum legen wir die endgültige Planung erst vor Ort fest. Auch haben wir hier nicht alles aufgelistet, was wir vor Ort erleben werden. Einige Schmankerl sind noch mit dabei - lasst Euch überraschen. Diese Reise könnt Ihr sonst nirgends buchen. Wir bieten Euch während dieser Fotoreise eine individuelle und optimale Zusammenstellung aus Architektur, Stadtgeschichte und Kultur der Region Venedig als einmaliges Erlebnis an.
Copyright: VIP Fotoreisen by grafodesign
TEILEN
NAVIGATION
ADRESSE VIP Fotoreisen by grafodesign, Deutschland Zur alten Mühle 26, 34388 Trendelburg
KONTAKT e: info[at]fotograf- trendelburg[pt]de f: +49 (0) 5675 7210000 m: +49 (0) 1577 8932333
DAS SAGEN ANDERE TEILNEHMER DAS SAGEN ANDERE TEILNEHMER