© Copyright: VIP Fotoreisen by grafodesign | Zur alten Mühle 26 | 34388 Trendelburg | info@grafodesign.com | T: 05675 7210000
Wer hat noch nie etwas von Venedig gehört?  Ich denke niemand, denn wir kennen zumindest den Namen aus vielen Filmen oder haben ihn in diversen Romanen und Zeitschriften gelesen. Venedig ist ein Sehnsuchtsort - ein Traum.   Aber wer war schon da und hat die Stadt leibhaftig erfahren oder besser erleben dürfen? Ich meine nicht als Tagestourist - wer Venedig wirklich erleben möchte, braucht viel mehr Zeit dafür und zwar mittendrin.  Einige Stunden in Venedig zu verbringen ist das eine, abends noch vor Ort zu sein und auch die Nacht mitzuerleben, etwas vollkommen anderes. Wenn abends zur 'Blauen Stunde' Lichter die Stadt romantisieren, befällt den Reisenden etwas mystisches ja manchmal unheimliches.  Überall herrscht buntes Treiben. Restaurants, Kaffees und Bars sind gut besucht und die vielen lauten Stimmen aus aller Welt sorgen für ein internationales Flair. Biegen wir in eine Seitenstraße ein, herrscht plötzlich absolute Stille.   Wir sind gefangen in einem Labyrinth aus engen Gassen, Brücken und Kanälen. Wenn später noch Nebel aufkommt, ist das Szenario perfekt. Jetzt können tolle Fotos und Videos entstehen.  KOMM MIT - denn wir sind schon vor Ort! Tagesplanung - 1. Tag  Heute ist Anreisetag. In Venedig angekommen, ist jeder Teilnehmer erst einmal völlig verwirrt – eine Stadt im Wasser, durchzogen von Kanälen, kann das war sein?   Tatsächlich, es gibt weder befahrbare Straßen noch lärmende Autos. Alles muss auf dem Wasser transportiert werden und jeder Tourist geht entweder zu Fuß oder nimmt ein Vaporetto (Wasserbus) um sein gewähltes Ziel zu erreichen.   Wir nutzen den 1. Tag um anzukommen und erste Eindrücke von dieser unglaublichen Stadt zu sammeln. Am späten Nachmittag besprechen wir dann den Reiseverlauf der kommenden Tage.    Ein wichtiger Punkt dabei ist das frühe morgendliche Aufstehen. Wer die menschenleere Gassen von Venedig erleben und bei Sonnenaufgang fotografieren möchte, sollte spätestens um 06:00 Uhr vor Ort sein! Wer das nicht möchte, verpasst wesentliches, kann dafür aber länger schlafen und entspannt am Frühstückstisch auf die Frühaufsteher warten.  Um auf persönliche Fragen und Wünsche eingehen zu können, freue ich mich auf Deinen Anruf - jetzt beraten lassen unter05675 7210000  1. Tag / Anreise

Fotoreise Venedig

Wegen Sanierungsarbeiten in Venedig findet  unsere Reise in 2020 nicht statt!

1. Tag / Anreise

Wer hat noch nie etwas von Venedig gehört? Ich denke niemand, denn wir kennen zumindest den Namen aus vielen Filmen oder haben ihn in diversen Romanen und Zeitschriften gelesen. Venedig ist ein Sehnsuchtsort - ein Traum. Aber wer war schon da und hat die Stadt leibhaftig erfahren oder besser erleben dürfen? Ich meine nicht als Tagestourist - wer Venedig wirklich erleben möchte, braucht viel mehr Zeit dafür und zwar mittendrin. Einige Stunden in Venedig zu verbringen ist das eine, abends noch vor Ort zu sein und auch die Nacht mitzuerleben, etwas vollkommen anderes. Wenn abends zur 'Blauen Stunde' Lichter die Stadt romantisieren, befällt den Reisenden etwas mystisches ja manchmal unheimliches. Überall herrscht buntes Treiben. Restaurants, Kaffees und Bars sind gut besucht und die vielen lauten Stimmen aus aller Welt sorgen für ein internationales Flair. Biegen wir in eine Seitenstraße ein, herrscht plötzlich absolute Stille. Wir sind gefangen in einem Labyrinth aus engen Gassen, Brücken und Kanälen. Wenn später noch Nebel aufkommt, ist das Szenario perfekt. Jetzt können tolle Fotos und Videos entstehen. KOMM MIT - denn wir sind schon vor Ort!

Tagesplanung:

Heute ist Anreisetag. In Venedig angekommen, ist jeder Teilnehmer erst einmal völlig verwirrt – eine Stadt im Wasser, durchzogen von Kanälen, kann das war sein? Tatsächlich, es gibt weder befahrbare Straßen noch lärmende Autos. Alles muss auf dem Wasser transportiert werden und jeder Tourist geht entweder zu Fuß oder nimmt ein Vaporetto (Wasserbus) um sein gewähltes Ziel zu erreichen. Wir nutzen den 1. Tag um anzukommen und erste Eindrücke von dieser unglaublichen Stadt zu sammeln. Am späten Nachmittag besprechen wir dann den Reiseverlauf der kommenden Tage. Ein wichtiger Punkt dabei ist das frühe morgendliche Aufstehen. Wer die menschenleere Gassen von Venedig erleben und bei Sonnenaufgang fotografieren möchte, sollte spätestens um 06:00 Uhr vor Ort sein! Wer das nicht möchte, verpasst wesentliches, kann dafür aber länger schlafen und entspannt am Frühstückstisch auf die Frühaufsteher warten. Um auf persönliche Fragen und Wünsche eingehen zu können, freue ich mich auf Ihren Anruf - jetzt beraten lassen unter 05675 7210000

Fotoreise

Venedig

© Copyright: VIP Fotoreisen by grafodesign | Zur alten Mühle 26 | 34388 Trendelburg | info@grafodesign.com | T: 05675 7210000